Dank BUS-Antrag, Bürgerfragestunde nun einmal im Monat.

Am 07.07. hat die BUS-Fraktion mittels Quorumsantrag das Thema Bürgerfragestunde in den Gemeinderat gebracht. Am 30. September war nun die erste Bürgerfragestunde nach der neuen Regelung und wurde gut angenommen.

 Schwäbische Zeitung vom 06.0ktober 20142014 10 06 sz bfs

.