Erneuerung der Fußgänger- und Radwegebrücke in Blönried – BUS sagt JA

Eine unendliche Geschichte - seit 2010 hat sich der Gemeinderat und Ortschaftsrat bereits sechs mal mit dem Thema Sanierung der Fußgänger- und Radwegebrücke in Blönried befasst!

Diese Brücke gehört zum Radweg Aulendorf - Altshausen und wurde vom Landkreis gebaut. Bisher wurden drei Brücken auf dieser Strecke saniert. Es ging darum, die letzte Brücke zu sanieren oder einer nicht geprüften Lösung, der Verlegung der Trasse an den Rand der Strasse und Abriss der Radbrücke, zuzustimmen.

Es gibt eine preiswerte Lösung: Eine neuwertige Radwege-Brücke wird geändert und verwendet. Weiter gibt es Eigenleistungen der Gemeinde Blönried in Höhe von ca. 5.000 Euro. Kosten zusammen rund 35.000 Euro.

Wir als BUS sind für sichere Rad- und Fußwege und mehr Radverkehr!
Deshalb haben wir der Sanierung zugestimmt.

Abstimmung im Gemeinderat: 7 Ja / 3 Nein / 1 Enthaltung.

Die Radfahrfraktion hatte die Mehrheit - darüber freuen wir uns!

.